Klinikname:Kepler Universitätsklinikum Klinik für Augenheilkunde
Straße: Krankenhausstraße 9
Ort: Linz, Österreich
PLZ:A-4021
Telefon:+43 (0)5 7680 83 - 1050
Homepage:https://www.kepleruniklinikum.at/versorgung/kliniken/augenheilkunde-und-optometrie/was-wir-tun/
Sprechzeiten: Montag bis Freitag 7-15 Uhr

Kepler Universitätsklinikum

In der Augenabteilung werden Sie von erfahrenen Spezialisten in angenehmer Atmosphäre behandelt. Wir decken das komplette operativ-chirurgische Spektrum der Augenheilkunde ab und bieten Ihnen modernste Untersuchungstechniken und Therapieverfahren. Ich freue mich, Ihnen mit meinem Team eine dem aktuellsten Stand der medizinischen Wissenschaften entsprechende augenärztliche Behandlung anbieten zu können.

Univ.-Prof. Dr. Matthias Bolz

  • seit 05/2017 Vorstand der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie im Kepler Universitätsklinikum
  • bis 2013 Oberarzt und stellvertretender Leiter der Diabetesambulanz der Universitätsklinik für Augenheilkunde Wien
  • Gründung und Leitung von Vidinet (Vienna Diabetes Network), einem Netzwerk von Diabetesspezialisten aller Disziplinen des AKH Wien
  • Gründung und Leitung von Ophthalnet Vienna, einem Netzwerk von Augenärzten aus dem Raum Wien mit der Universitätsaugenklinik Wien
  • Gründung und Leitung der Translational Research Group for Ophthalmic Imaging (TROphI)
  • Gründung und Leitung der Diabetic Retinopathy Research Group Vienna (DRRG Vienna)
  • Studium „Health Care Managment“ (MBA) an der Medizinischen Universität Wien
  • Ausbildung zum Prüfarzt
  • Habilitation zum Privat-Dozenten an der Medizinischen Universität Wien
  • 2007 - 2008 Medical Director des Vienna Reading Center
  • Facharztausbildung an der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie des AKH Wien
  • Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Wien




Die von Ihnen eingegebenen Daten werden ausschließlich zur Weiterleitung an den gewünschten Arzt verwendet.
Eine darüber hinaus gehende Nutzung zu anderen Zwecken findet nicht statt. Insbesondere werden die Daten nicht auf den lokalen Servern des Unternehmens gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

© 2015 Bausch + Lomb Technolas.
Alle Rechte vorbehalten.